Vision & Mission

Die Zusammenarbeit von Teams der Zukunft

Zuara Vision

 

Unsere Zielgruppe – digital affine Teams – treiben die Digitalisierung voran und nutzen die nötigen Tools und Kollaborations-Plattformen zur weltweit verteilten Zusammenarbeit. Der gemeinsame Ort ist die Kollaborations- resp. Entwicklungsplattform. Die Grenze zwischen «wirklich-vor-Ort» und «per-Video-zugeschaltet» verschwimmt. Die Plattform ist einfach nutz- und erweiterbar, stellt intelligente und personalisierte Dashboards und Assistenzsysteme bereit (Workflows, künstliche Intelligenz, Bots, usw.) und unterstützt die Kreativität und den Knowhow-Transfer mit Visualisierungen, z.B. mittels Touch-Screens oder Augmented Reality Devices.

Automatisierbare Abläufe und Routinen werden durch Computer übernommen. Menschen erarbeiten individuelle, kreative und komplexe Lösungen, die eine Zusammenarbeit über mehrere Disziplinen hinweg innerhalb eines weltumspannenden Netzwerkes erfordern. Der zentrale Faktor heisst Team-Work.

Nebst dem Fachwissen sind für Mitarbeitende digitale Kompetenzen, Flexibilität, Kommunikation, Empathie, Intuition, Unternehmergeist, kritisches Denken, Feedback und nicht zuletzt lebenslanges Lernen wichtig

Dieser Kontext stellt auch ganz neue Anforderungen an Führungskräfte und deren Leadership: Es geht darum, die Motivation von Mitarbeitenden mittels Visionen und der Schaffung agiler Organisationsformen abzuholen. Es geht um Coaching und nicht um Kontrolle.

In Zukunft werden wir darauf beharren, einer sinnstiftenden Arbeit nachzugehen. Dies geschieht unterstützt durch die digitale Welt und eingebettet in ein Team von wirklichen Menschen, die Tool- und Team-Work-Kompetenz vereinen.

Mission

Zuara realisiert lean-agile Portfolio-Lösungen, Development Toolchains (voll integrierte Entwicklungsumgebungen) und Digital Collaboration Hubs/Intranets zusammen mit seinen Kunden. Wir gestalten sowohl die technische Umgebung als auch die Arbeits- und Kommunikationsprozesse der beteiligten Personen, indem wir sie auf gemeinsame Ziele ausrichten.

Unsere Themen-Bereiche sind: DevOps, Scaled Agile und Digital Collaboration.

Zuara versteht sich als Bus-Unternehmen mit Raketenantrieb, das Organisationen und deren Mitarbeitende in diesen Change-Prozessen mitnimmt – zuerst als Passagiere, dann als Piloten. Wir übernehmen die Rollen von Leads, Begleitern und Facilitators und arbeiten auf Augenhöhe mit unseren Auftraggebern. Wir betrachten das ganze komplexe System und schauen über den Tellerrand hinaus. Wir regen Selbstverantwortung und Co-Creation an. Wir tragen zusammen. Wir vereinfachen. Wir motivieren.

Zuara bietet die einzigartige Kombination aus technischer Expertise auf allen Atlassian-Tools und Erfahrung in Organisations- und Teamentwicklungsarbeit. Wir wissen, worauf es bei Kollaborationsplattformen und Teamwork ankommt und dass diese Kombination der entscheidende Faktor für erfolgreiche Firmen ist.

 

Angebot

 

  • Change Gesamtleitung zur Skalierung von Entwicklungs-Teams inkl. Portfolio-Management, zum Aufbrechen von Abteilungs-Silos mit DevOps und zur Realisierung von Kollaborationsplattformen, dazu gehören:
  • Prozess-Gestaltungs-Workshops und Coachings für Teams und Leaders
  • Trainings auf agilen Methoden (Scrum und KanBan) und Atlassian-Tools und -Apps
  • Technische Beratung zu Atlassian- und DevOps-Tools
  • Konfiguration und Administration (inkl. SLAs) von Atlassian-Umgebungen
  • Entwicklung von individuellen Add-ons (Apps) auf dem Atlassian Stack
  • Atlassian Lizenz-Verkauf

 

Zuara-Team, 28.5.2019