• Sebastian Fiechter

Jira Work Management

Aktualisiert: 17. Mai

Atlassian hat ein neues Produkt am Start: Jira Work Management! Das Angebot richtet sich an Business-Teams (HR, Sales, etc.) in der Atlassian Cloud. Für Server und Data Center gibt es Jira Work Management (JWM) aktuell nicht.

Jira Work Management ersetzt Jira Core Cloud und bietet viele Usability-Verbesserungen ergänzend zu den bekannten Standard Features. Primär gibt es neue Ansichten und Vorlagen.


Vorlagen

Wähle aus Dutzenden von vor konfigurierten Jira-Vorlagen, die Teams, Abteilungen und Kategorien umfassen. Eine super Unterstützung für die effiziente Zusammenarbeit!


Bild oben: Ausschnitt aus allen Vorlagen. Quelle: Atlassian – https://www.atlassian.com/software/jira/templates?category=work-management&


Kalender

Lass dir deine Aufgaben im Kontext mit Zeitplan und Verlauf anzeigen. So hast du deine Aufgaben im Griff!

Quelle: Atlassian – https://support.atlassian.com/jira-core-cloud/docs/using-a-calendar/


Timeline

Verwalte Abhängigkeiten zwischen Aufgaben und weise Aufgaben einem Bearbeiter/einer Bearbeiterin zu. So siehst du auf einen Blick den Umfang größerer Projekte!


Quelle: Atlassian – https://support.atlassian.com/jira-core-cloud/docs/visualize-your-projects-timeline/


Listen

Mit Listen hast du die Übersicht über alle Aufgaben und integrierten Projekte. Und – du kannst alles inline bearbeiten!

Quelle: Atlassian – https://support.atlassian.com/jira-core-cloud/docs/view-your-work-in-a-list/


Formulare

Erstelle praktische Formulare für beliebige Projekte in Sekundenschnelle mit unseren neuen Drag-and-drop-Bausteinen für Formulare. Die Formulare können per Link mit anderen Jira-Usern geteilt werden (kein anonymer Zugriff), so dass eine angenehme Eingabe-Maske für neue Issues erhalten. Aus jedem Formular wird ein Issue erzeugt.

Quelle: Atlassian – https://support.atlassian.com/jira-core-cloud/docs/collect-information-with-forms/


Automatisierungen

Automatisiere Aufgaben in Sekundenschnelle, um Zeit zu sparen und die Zusammenarbeit zu optimieren. Und das ganz ohne Programmierung oder Scripting!

Quelle: Atlassian – https://www.atlassian.com/de/software/jira/features/automation


Boards

Die bekannten Boards zur Visualisierung und zum Tracking von Issues bleiben natürlich erhalten.


Abschluss

Das neue Jira Work Management ist ein riesiger Schritt in die Zukunft der Team-Zusammenarbeit. Und es macht Freude in der Anwendung! Jira unterstützt immer besser alle Arten von Business-Teams und reduziert die Silos zwischen den Teams. Team-übergreifend zusammenarbeiten – jetzt ein Kinderspiel!


Referenzen/Links



Haben Sie Fragen oder Anregungen zum diesem Blog-Beitrag? Dürfen wir Sie unterstützen? Schreiben Sie uns auf hallo@zuara.ch oder rufen Sie uns an: 031 302 60 00.
2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen