Scaled Agile – Teams und Projekte gemeinsam planen und leiten

Bei Scaled Agile geht es darum, mehrere Teams und Projekte gemeinsam zu planen und den Fortschritt über das gesamte Portfolio hinweg zu verfolgen. Scaled Agile verstehen wir als Erweiterung zum Aufgaben- und Projektmanagement.

Wir richten Teams entlang von Wertströmen und nach agilen Prinzipien aus, um Milestones Team-übergreifend zu planen, zu liefern und gleichzeitig die Motivation der Mitarbeitenden hoch zu halten. Wir orientieren uns dazu an den Best-Practices aus den Skalierungs-Methoden wie SAFe® (Scaled Agile Framework) und LeSS® (Large Scale Scrum).

Als technische Basis verwenden wir die Dev-Tool-Chain des Atlassian® Stacks mit Jira, Portfolio for Jira oder BigPicture Project Management und PPM und Confluence, Bitbucket und Bamboo.

Bei der Einführung von neuen Rollen, Prozessen und Vorgehensweisen nutzen wir  die Methode des Lean-Change mit KanBan-Elementen. Wir planen und überwachen die Einführung in den Tools, die Sie bereits im Arbeitsalltag einsetzen. So erreichen wir eine optimale Akzeptanz und Integration im bestehenden Umfeld.

Portfolio-Management Lösungen

Zuara führt zusammen mit Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes, verlässliches und gelebtes Portfolio-Management für Ihre IT Teams ein. Wir arbeiten auf den Ebenen Tools, Teams und Organisationskultur, wobei wir als Tool-Suite auf die Atlassian-Produkte setzen. Jedes Unternehmen ist invidiuell, daher beharren wir nicht auf der 1:1-Implementierung des Scaled Agile Frameworks® mit Scrum und KanBan. Wir verwenden diese Frameworks und Methoden als Basis und verzahnen Sie optimal mit den organisationalen Rahmenbedingungen. Weil wir wissen, dass der erste „Wurf“ einer neuen Zusammenarbeits-Definition der Realität nicht standhält, arbeiten wir iterativ auf das Ziel hin. Analog den aktuellen Best-Practices im Projektmangement mit agilen und iterativen Ergebnissen gestalten wir auch den Change-Prozess. Dazu verwenden wir die Lean-Change-Methode und betten diese in den Arbeitsalltag der Teams ein.

Elemente in der Umsetzung

Wir leiten und begleiten den Change hin zur agilen IT-Organisation:

  • Erarbeiten der Zieldefinition und der Change Vision als Basis für eine Change-Roadmap mit dem Lean Change Canvas
  • Erfassen der bestehenden Organisation (Teams, Rollen, Meetings, Prozesse, Tools) und Erstellung von Problem- und Arbeitshypothesen
  • Erarbeiten von Value Streams der Beteiligten (Business, Requirements-Enginering, Entwicklung, QA, Service Management und Support)
  • Definition des (neuen) Projekt-Portfolio-Managements mit Rollen, Entscheidungs- und Konfliktlösungsprozessen, Meetings, Team-Regeln, Definition of Done/Ready, Aufwandschätz- und Tracking-Abläufen
  • Für die Softwareentwicklung: Implementierung der Dev-Tool-Chain mit Git-Flow und Jira Portfolio Konfigurationen mit Jira, Portfolio for Jira oder BigPicture Project Management und PPM, Confluence, Bitbucket, Bamboo und weiteren Apps
  • Schulung und Coaching on-the-job von Change-Agents, Führungskräften und Teams im definierten neuen PPM-Kontext mit Scrum, Kanban und mit den Atlassian-Tools
  • Etablierung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses für alle Beteiligten
  • Laufender Einbezug von Feedback und geänderten Rahmenbedingungen und kontinuierliche Verbesserung neuer und bestehender Elemente

 

Teams skalieren / Gesamt-Sichten erzeugen

Möchten Sie Gesamt-Sichten über mehrere Teams und Projekte erzeugen, empfiehlt sich der Einsatz eines der beiden Add-ons Advanced Roadmaps oder BigPicture – Project Management & PPM.

Advanced Roadmaps (früher „Portfolio for Jira“)

Mit Advanced Roadmaps können Sie für beliebig viele Teams und Projekte eine Gesamt-Sicht erzeugen und z.B. gemeinsame Meilensteine planen und verfolgen.

Sie verfügen zusätzlich über

  • einen Simulations-Modus,
  • Ressourcen-Management
  • und können Abhängigkeiten verwalten und visualisieren.

Advanced Roadmaps integriert sich nahtlos in die bestehenden Jira Software Projekte und synchronisiert alle Daten. Zudem ist es einfach im Setup.

BigPicture – Project Management & PPM

Im Gegensatz zu Advanced Roadmaps bietet BigPicture noch viele weitere Funktionen, ist aber dadurch auch komplexer.

 

Es stehen die folgenden Module zur Verfügung:

  • Gantt-Chart (siehe Bild oben)
  • Ressourcen-Management (sehr detailliert und vielschichtig)
  • Risiko-Management
  • Auswertungen

Zudem bietet BigPicture ein Scaled-Agile Framework (SAFe) unterstützendes Board zur Visualisierung von Abhängigkeiten. 

Ihr Experte auf diesem Gebiet

Sebastian Fiechter

CEO / Consultant / Partner

sebastian.fiechter@zuara.ch

Direkt: +41 79 307 60 00

      

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Aufgaben- & Projekt-Management

Intranet