Jira Administration Part 1

Werden Sie Administrator von Jira Software, Jira Core oder Jira Service Desk

Beschreibung

Im Kurs Jira Administration Part 1 erlernen Sie die wichtigsten Aufgaben beim Einrichten einer neuen Jira Instanz (Jira Software, Jira Core oder Jira-Service Desk). Sie erhalten praktische Erfahrungen in den üblichen Verwaltungsaufgaben aller drei Jira Anwendungen. Der Kurs schliesst eine solide Einführung in die folgenden Gebiete der Jira Verwaltung ein: Benutzer-Management, Globale- und Projekt-Permissions, Projekt-Rollen, sowohl die Konfiguration von Issue-Typen, Workflows, als auch Dashboards. Sie lernen, wie man mit Hilfe von Schemas Projektkonfigurationen teilt. Der Kurs schliesst eine Vielfalt von Geschäfts-Anwendungsfällen ein. Diese helfen den Teilnehmern die Jira-Verwaltung zu begreifen. Ausserdem werden in jedem Modul wertvolle Praxis-Tipps aufgeführt.

Dauer

Die Schulung dauert einen ganzen Tag (8h).

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an neue Jira Administratoren (Jira Software, Jira Service Desk oder Jira Core).

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an dieser Schulung werden die folgenden Vorkenntnisse empfohlen:

  • „Jira Essentials“ Kurs oder vergleichbare Erfahrung im Umgang mit Jira. Sie sollten ein Grundverständnis für Projekte, Issues, Issue-Typen und Workflows haben.

  • Sie sollten Grundsätzliches über das Benutzen einer Jira Applikation verstehen – Jira Software, Jira Service Desk, und/oder Jira Core.

  • Optional – „Getting Started with Jira Software“ Kurs, falls Sie Jira Software brauchen.

Ziele

Was Sie in diesem Training lernen:

  • Konfigurieren der System-Einstellungen

  • Einrichten von Benutzer und Gruppen

  • Konfigurieren der globalen Berechtigungen

  • Erstellen und konfigurieren von Projekten

  • Erstellen von Issue-Typen

  • Aktualisieren von Workflows

  • Bearbeiten von Feldern und Masken

  • Konfigurieren von Projekt-Berechtigungen und Rollen

  • Teilen von Projekt-Konfigurationen

 

Themen

Die folgenden Themen werden an diesem Kurs behandelt:

  • System-Einstellungen

  • User und Gruppen Management

  • Konfiguration globale Berechtigung

  • Projekt Erstellung und Konfiguration

  • Issue-Typen

  • Workflows

  • Felder und Screens

  • Projekt-Permissions und Rollen

  • Teilen von Projekt-Konfiguration

  • Einleitung zu Schemas

Was Sie erhalten

  • Eintägige Schulung mit einem zertifizierten Atlassian Spezialisten
  • Digitale Schulungsunterlagen in Englisch (Sprache der Schulung: Deutsch)
  • Die Möglichkeit, vor und nach der Schulung Fragen an den Atlassian Spezialisten zu stellen
  • Eine Schulungsumgebung, die für die praktischen Übungen verwendet werden kann
  • Eine Kursbestätigung, die ausweist, dass Sie an der Schulung teilgenommen haben
  • Pausenverpflegung inbegriffen, bei ganztägigen Kursen auch das Mittagessen

Teilnehmerzahl

Ausgeschriebene Kurse finden immer statt. Die Platzzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

Mitbringen

Eigenes Notebook. Falls Sie kein Notebook haben, können wir Ihnen eines zur Verfügung stellen. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Aktuelle Schulungen

Im Moment sind keine Durchführungen geplant. Melden Sie sich bei Interesse direkt bei uns.

Preise

  • Einzelteilnahme:
    1240 CHF
  • In-house bei Ihnen, bis 10 Personen:
    3990 CHF

Haben Sie noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Jira Essentials

Die halbtägige Schulung Jira Essentials bietet eine solide Einführung in Jira. Dieser Kurs ist sowohl für Cloud wie auch für die Server-Anwender von Jira geeignet.

Schulungen

Besuchen Sie bei uns Anwender- und Administrator-Schulungen für Jira, Confluence, Bitbucket, Portfolio-Management und Add-ons.

Confluence Server Essentials

In Confluence Server Essentials lernen Sie die Grundlagen von Confluence kennen, wie Sie Inhalte erstellen und mit Kollegen zusammenarbeiten können.