Vorteile für den Wechsel in die Atlassian Cloud

9. Dez. 2020Allgemein, Cloud, Migration

Der Wechsel in die Cloud ist kein einfacher und schneller Entscheid. Zu diesem Thema gebe ich Ihnen in diesem Blog eine kurze Übersicht zu den Vorteilen der Migration auf die Cloud. Atlassian Cloud ist für Unternehmen aller Grössen und zahlreiche Anwendungsfälle geeignet.

1. Höhere Geschwindigkeit

Teams sind schneller einsatzbereit und können neue Instanzen schneller skalieren bzw. alte Instanzen in nur wenigen Minuten abschalten. 

2. Verbesserte Produktivität

Manuelle Upgrades in der Nacht oder an Wochenenden sind nicht mehr erforderlich. Die Teams können ihre Zeit und Ressourcen für Kunden einsetzen anstatt für die Wartung der Tools.

3. Niedrigere Administrationskosten

Physische Hardware, Wartungsarbeiten und andere versteckte Administrationskosten können ins Geld gehen. Die Migration in die Cloud senkt die Infrastrukturkosten für Unternehmen.

4. Zuverlässige Skalierbarkeit

Sie können ihre Daten mit integrierten Sicherheitskontrollen, Desaster-Recovery-Tools und durch Verschlüsselung während der Übertragung und im Ruhezustand schützen.

5. Zukunftsfähige Teams

Teams erhalten sofortigen Zugriff auf die neuesten Funktionen, Produktverbesserungen und Integrationen mit anderen führenden Cloud-Systemen. Sie können überall und über jedes Gerät auf Projekte zugreifen.

 

Mehr als 9 von 10 Atlassian-Neukunden entscheiden sich für die Cloud.

Alternative zu Atlassian Cloud

Es kann Szenarien geben, in denen Cloud nicht die richtige Lösung ist. In diesen Fällen empfehlen wir Atlassian Data Center, um die Anforderungen zu erfüllen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum diesem Blog-Beitrag? Dürfen wir Sie unterstützen?
Schreiben Sie uns auf hallo@zuara.ch oder rufen Sie uns an: 031 302 60 00. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Autor:

Renato Furrer

renato.furrer@zuara.ch
Direkt: +41 79 889 51 55

     

 

Weitere Fachartikel und Neuigkeiten von Zuara

Alle im Homeoffice – auch Schülerinnen und Schüler

Aus aktuellem Anlass stellt sich für viele Schulen und Organisationen die Frage, wie ihre Mitarbeitenden weiterhin möglichst reibungslos zusammenarbeiten können und wie der Schulunterricht fortgesetzt werden kann. Teams und Klassen haben die folgenden Ansprüche, um...

Datenstandort wählen für alle Atlassian Cloud Modelle

Bis anhin konnte nur beim Modell Enterprise der Datenstandort der Cloud-Produkte von Atlassian ausgewählt werden. Die Cloud-Produkte von Atlassian werden immer attraktiver. Jetzt hat Atlassian eine weitere Ankündigung gemacht. Der Datenstandort kann in der Zukunft für...

Statuspage – den Systemstatus einfach und zuverlässig kommunizieren

Mit Statuspage hat Atlassian ein Tool im Angebot, das Teams und Organisationen hilft, Benutzer über den Systemstatus der angebotenen Services zu informieren. Im Grundsatz zeigt Statuspage auf einer Webpage den Zustand aller technischer Services einer Organisation an,...

Die Microsoft Teams Apps von Zuara – Teil #1: Confluence

Seit Anfang dieses Jahres bietet Zuara eine App die Integration von Confluence in Microsoft Teams an, Connect Microsoft Teams for Confluence. Eine zweite App, welche die Integration von Jira in Microsoft Teams ermöglicht, ist ebenfalls kürzlich erschienen. Getreu nach...

Jira Service Desk: Strukturierter Import mit Insight

Ausgangslage Eine häufige Anforderung für Service Desk ist es, Bestellungen darüber abwickeln zu können. Um die Daten zu managen, bietet sich die App Insight - Asset Management an, die kürzlich von Atlassian übernommen wurde. Mit ihr können Daten als Objekte mit...

Jira Software Cloud – neu mit Performance-Messungen für Dev-Teams

Jira Software Cloud bietet 4 neue Features für Entwicklungs-Teams, die es endlich erlauben, Code und Code-Repositories mit Issues zu verknüpfen und die Deployments in verschiedenen Stages zu visualisieren. Die Folge davon: weniger Kontext-Wechsel, weniger...

Kollaborationsarchitektur – weg mit dem Tool-Salat!

Im letzten Blog-Beitrag "Digital Workplace/Home-Office – wie verteilte Zusammenarbeit gut funktioniert und wie nicht" bin ich bereits kurz auf den sperrigen Begriff Kollaborationsarchitektur eingegangen. Hier soll es nun darum gehen, diesen Begriff zu erklären und...

Denkanstösse zum Arbeiten mit E-Mails und Chat

Schon seit 10 Jahren wurde der Tod von E-Mail angekündigt. E-Mail hat jedoch weiterhin ihren Platz in der heutigen Welt. Chat-Lösungen und E-Mail existieren im Unternehmen nebeneinander. In diesem Blog zeige ich Ihnen, wann und wie Sie am besten welches Tool...

Jira Work Management

Atlassian hat ein neues Produkt am Start: Jira Work Management! Das Angebot richtet sich an Business-Teams (HR, Sales, etc.) in der Atlassian Cloud. Für Server und Data Center gibt es Jira Work Management (JWM) aktuell nicht. Jira Work Management ersetzt Jira Core...

Confluence Server/Data-Center in Microsoft Teams integrieren

"Vergessen Sie Kontext-Wechsel und mühsames Suchen von passenden Confluence-Inhalten in Ihren Teams-Channels!"+Sie möchten nicht immer zwischen Microsoft Teams und Ihrem Confluence hin- und herwechseln? Wollen Sie bestimmte Confluence-Seiten direkt mit einem...

Pin It on Pinterest

Share This