Vorteile für den Wechsel in die Atlassian Cloud

9. Dez. 2020Allgemein, Cloud, Migration

Der Wechsel in die Cloud ist kein einfacher und schneller Entscheid. Zu diesem Thema gebe ich Ihnen in diesem Blog eine kurze Übersicht zu den Vorteilen der Migration auf die Cloud. Atlassian Cloud ist für Unternehmen aller Grössen und zahlreiche Anwendungsfälle geeignet.

1. Höhere Geschwindigkeit

Teams sind schneller einsatzbereit und können neue Instanzen schneller skalieren bzw. alte Instanzen in nur wenigen Minuten abschalten. 

2. Verbesserte Produktivität

Manuelle Upgrades in der Nacht oder an Wochenenden sind nicht mehr erforderlich. Die Teams können ihre Zeit und Ressourcen für Kunden einsetzen anstatt für die Wartung der Tools.

3. Niedrigere Administrationskosten

Physische Hardware, Wartungsarbeiten und andere versteckte Administrationskosten können ins Geld gehen. Die Migration in die Cloud senkt die Infrastrukturkosten für Unternehmen.

4. Zuverlässige Skalierbarkeit

Sie können ihre Daten mit integrierten Sicherheitskontrollen, Desaster-Recovery-Tools und durch Verschlüsselung während der Übertragung und im Ruhezustand schützen.

5. Zukunftsfähige Teams

Teams erhalten sofortigen Zugriff auf die neuesten Funktionen, Produktverbesserungen und Integrationen mit anderen führenden Cloud-Systemen. Sie können überall und über jedes Gerät auf Projekte zugreifen.

 

Mehr als 9 von 10 Atlassian-Neukunden entscheiden sich für die Cloud.

Alternative zu Atlassian Cloud

Es kann Szenarien geben, in denen Cloud nicht die richtige Lösung ist. In diesen Fällen empfehlen wir Atlassian Data Center, um die Anforderungen zu erfüllen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum diesem Blog-Beitrag? Dürfen wir Sie unterstützen?
Schreiben Sie uns auf hallo@zuara.ch oder rufen Sie uns an: 031 302 60 00. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Autor:

Renato Furrer

renato.furrer@zuara.ch
Direkt: +41 79 889 51 55

     

 

Weitere Fachartikel und Neuigkeiten von Zuara

Jira App-Entwicklung: JQL verarbeiten ohne Kopfschmerzen

Die Herausforderung In vielen Projekten haben wir Kundenanforderungen, die mit den normalen Bordmitteln von Jira nicht mehr zu erfüllen sind. Häufig ist die einfachste Lösung, selbst ein kleines Add-on zu implementieren. Eine solche Anforderung, die wir kürzlich...

Portfolio for JIRA® – Strategische Projektplanung direkt in JIRA®

Portfolio for JIRA® ist ein Add-on für die Projektmanagement- und Issue-Tracking Software JIRA®, die von Atlassian® entwickelt wird. Das Add-on ermöglicht eine GANTT-ähnliche Echtzeitplanung in JIRA®. Die Informationen für die Planung werden den JIRA® Issues...

Vorsicht bei der Migration von Drittanbieter-Apps!

Für eine erfolgreiche Migration von Atlassian Server in die Cloud, müssen Sie sich unbedingt einen Plan erstellen. Berücksichtigen Sie dabei unter anderem die Ermittlung eines geeigneten Migrationsansatzes, die Migrationsreihenfolge oder die Sicherheit der migrierten...

Alle im Homeoffice – auch Schülerinnen und Schüler

Aus aktuellem Anlass stellt sich für viele Schulen und Organisationen die Frage, wie ihre Mitarbeitenden weiterhin möglichst reibungslos zusammenarbeiten können und wie der Schulunterricht fortgesetzt werden kann. Teams und Klassen haben die folgenden Ansprüche, um...

Digital Workplace/Home-Office – wie verteilte Zusammenarbeit gut funktioniert und wie nicht

Eines vorweg: Ja, ich weiss, es schreiben zur Zeit alle über den "Digital Workplace" und die Zusammenarbeit aus dem Home-Office heraus. Schliesslich ist das gerade DAS Trend-Thema bedingt durch die Corona-Krise. Und viele Organisationen haben gemerkt, dass sie in...

KPI-Reporting in Jira

Jira ist viel mehr als nur eine Projektmanagementsoftware. Es können damit zum Beispiel auch interne Prozesse abgewickelt, Arbeitszeiten rapportiert oder - mit Jira Service Desk - ein komplettes IT Service Desk damit betrieben werden. Ein weiterer Anwendungsfall ist...

Virtuelle Büros = weniger Home-Office-Einsamkeit?

Zwar sind wir aus dem Homeoffice heraus mit den bestehenden Chat- und Remote-Meeting-Tools schon ziemlich gut bedient - wie ich finde. Auch gibt es zahlreiche "Productivity"-Tools, die die verteilte Zusammenarbeit massiv erleichtern (Wikis, Whiteboards, usw.). Aber...

Word Integration in Confluence

Eine häufige Anforderung bei der Arbeit mit Confluence ist die Integration von Office. Office ist bei vielen Unternehmen im Einsatz und bei einer Einführung von Confluence stellt sich dann die Frage, wie sich die Microsoft-Welt mit der Atlassian-Welt verbinden lässt....

Quo Vadis Jira Service Desk?

Ausgangslage Am 9. November hat Atlassian das neueste Produkt angekündigt: Jira Service Management. Es handelt sich dabei nicht um ein komplett neues Produkt, sondern um eine Weiterentwicklung von Jira Service Desk. Atlassian will damit auf geänderte Anforderungen und...

Dateien auf Share direkt aus Confluence heraus öffnen mit Zuara User Makro

Einleitung Hatten Sie bereits einmal das Problem, dass Sie eine Datei aus Confluence aus verlinken wollten, die auf einem Share liegt? Die meisten Browser verhindern dies aus Sicherheitsgründen und je nach Browser ist die Syntax der geforderten URL unterschiedlich....

Pin It on Pinterest

Share This