Confluence Server/Data-Center in Microsoft Teams integrieren

27. Jul. 2020 | Chat, Confluence, Integration

„Vergessen Sie Kontext-Wechsel und mühsames Suchen von passenden Confluence-Inhalten in Ihren Teams-Channels!“

+

Sie möchten nicht immer zwischen Microsoft Teams und Ihrem Confluence hin- und herwechseln? Wollen Sie bestimmte Confluence-Seiten direkt mit einem Team-Kanal verbinden? Möchten Sie in Confluence da weiterfahren, wo Sie zuletzt aufgehört hatten? Hier erklären wir Ihnen, wie das geht. Da Confluence aus Sicherheitsgründen die Integration in Microsoft Teams blockiert, wird eine Confluence App benötigt, die wir von Zuara entwickelt haben und die wir kostenlos zur Verfügung stellen. Die App ermöglicht die technische Einbindung in Microsoft Teams und stellt gleichzeitig sicher, dass nur Teams auf Confluence zugreifen darf. Es werden keine persönlichen Daten oder Nutzerstatistiken aus Teams oder Confluence gespeichert.

Eine Confluence Seite ist mit einem Team-Kanal verknüpft.

Der persönliche Tab speichert die zuletzt besuchte Confluence-Seite.

Features

  • Verknüpfen Sie beliebige Confluence-Seiten mit einem Team-Kanal. Sie können einem Kanal eine oder mehrere Confluence Seiten zuweisen.
  • Ihr persönlicher Tab merkt sich, welche Seite Sie zuletzt besucht haben.
  • Nutzen Sie Confluence so, wie wenn Sie es im Browser öffnen würden.
  • Die Tabs funktionieren auch in der Teams Mobile App.
  • Die Authentisierung und Authorisierung erfolgt genau gleich, wie wenn Confluence in einem Browser geöffnet wird.

Tastenkombinationen werden durch Teams abgefangen und funktionieren deshalb nicht.

Voraussetzungen

  • Ihre Confluence Instanz muss von Microsoft Teams erreichbar sein, d.h. es muss z.B. ein Zugang über Internet möglich sein.
  • Sie müssen berechtigt sein, im Confluence eine App/Add-on zu installieren.
  • Für die Installation der Confluence App in Microsoft Teams müssen Sie Teams-Administrator Ihrer Organisation sein.

Download und Installation der ConfluenceTeamsApp (Setup)

Der Setup beinhaltet die Installation des Zuara Add-ons in Ihrer Confluence Instanz, die Generierung der ConfluenceTeamsApp und die anschliessende Installation der ConfluenceTeamsApp in Microsoft Teams. Für alle folgenden Schritte müssen Sie jeweils Administrator sein.

Das Setup muss nur einmal pro Confluence-Instanz erfolgen.

  1. Laden Sie das Zuara Add-on herunter: connectmsteams-1.0.2.jar
  2. Installieren Sie das Add-on im Confluence → Apps verwalten → App hochladen:

3. Laden Sie die Seite im Browser neu und wechseln Sie neuen Administrations-Menu-Punkt „Teams App Manifest Download“

4. Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die ZIP-Datei „ConfluenceTeamsApp.zip“ lokal ab.

5. Öffnen Sie nun Microsoft Teams und klicken Sie in der Seitenleiste auf … und anschliessend auf „Weitere Apps“:

6. Nun wählen Sie „Benutzerdefinierte App hochladen“ und klicken auf „Für …. hochladen“:

7. Laden Sie nun die ZIP-Datei „ConfluenceTeamsApp.zip“ hoch. Anschliessend erscheint die App im Teams.

8. Klicken Sie auf die App und wählen Sie „Hinzufügen“:

9. Die App ist nun systemweit installiert.

Benutzer-Anleitung

So fügen Sie eine (oder mehrere) Confluence-Seite(n) einem Team-Kanal hinzu:

  1. Öffnen Sie den gewünschten Kanal, klicken Sie oben in der Mitte der Tab-Leiste auf das +-Zeichen und suchen Sie nach „Confluence“:

2. Wählen Sie die „ConfluenceTeamsApp“ (gelb).

3. Falls Sie aufgefordert werden, klicken Sie auf „Hinzufügen“.

4. Geben Sie nun die gewünschte Seite zu diesem Team-Kanal als komplette URL im Einstellungsdialog ein:

5. Klicken Sie auf „Save“ und anschliessend auf „Speichern“

6. Nun sehen Sie oben im Kanal einen weiteren Reiter „Confluence“:

7. Mit einem Klick auf ↓ können Sie nun noch den Titel des Tabs anpassen, indem Sie auf „Umbenennen“ klicken:

So heften Sie Ihren persönlichen Tab in der Teams-Leiste an, damit er immer sichtbar bleibt:

  1. Klicken Sie links in der Teams-Leiste auf … und suchen Sie nach „Confluence“:

2. Wählen Sie „ConfluenceTeamsApp“

3. Mit einem Rechts-Klick auf das Confluence-Icon können Sie den persönlichen Tab anheften:

Die Confluence App merkt sich jeweils die letzte Seite, die Sie aufgerufen haben und zeigt diese wieder an, sobald Sie erneut in den Tab wechseln.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum diesem Blog-Beitrag? Dürfen wir Sie unterstützen?
Schreiben Sie uns auf hallo@zuara.ch oder rufen Sie uns an: 031 302 60 00. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Autor:

Sebastian Fiechter

Sebastian Fiechter

sebastian.fiechter@zuara.ch

Direkt: +41 79 307 60 00

      

Weitere Fachartikel und Neuigkeiten von Zuara

Confluence ist auch ein Content Management System

Genialer Werkzeugkasten: Die Software Atlassian® Confluence® ist ein Wiki oder neudeutsch ein Social Collaboration Hub - also eine elektronische Plattform, auf der Menschen zusammenarbeiten, Inhalte und Wissen teilen, organisieren und diskutieren. Confluence kann noch...

Quo Vadis Jira Service Desk?

Ausgangslage Am 9. November hat Atlassian das neueste Produkt angekündigt: Jira Service Management. Es handelt sich dabei nicht um ein komplett neues Produkt, sondern um eine Weiterentwicklung von Jira Service Desk. Atlassian will damit auf geänderte Anforderungen und...

4 Tools für die erfolgreiche digitale Zusammenarbeit

Durch den Lockdown in der Schweiz ist Homeoffice und damit die digitale Zusammenarbeit der neue Normalfall geworden. Funktioniert das gut? Wohl nur teilweise. Viele Unternehmen waren nicht darauf vorbereitet, dass ein Grossteil Ihrer Mitarbeiter/-innen in so kurzer...

Confluence als Dateiablage

Sie brauchen ein paar Denkanstösse, wie man Confluence als Dateiablage sinnvoll verwendet? Lesen Sie diesen Blog-Artikel und zwei bis drei Minuten später werden Sie wissen, wie Sie Ihre Ablage verbessern können. Kennen Sie das Problem, tonnenweise Ordner mit...

Wo befinden sich meine Daten bei Atlassian Cloud?

Wie im Blog «Atlassian setzt auf Cloud» beschrieben, wird ab dem 2. Februar 2021 keine neue Server-Lizenz für die Atlassian Produkte verkauft und die Lizenzen können maximal noch für 3 Jahre gelöst werden. Anschliessend stellt Atlassian das Produkt ein. Die Zeit bis...

Jira Service Desk: Strukturierter Import mit Insight

Ausgangslage Eine häufige Anforderung für Service Desk ist es, Bestellungen darüber abwickeln zu können. Um die Daten zu managen, bietet sich die App Insight - Asset Management an, die kürzlich von Atlassian übernommen wurde. Mit ihr können Daten als Objekte mit...

Phänomene ineffektiver Teams

Kennen Sie das? Irgendwie happert es dem Team an Drive, z.B. werden nicht alle User-Stories aufs Sprint-Ende umgesetzt oder auf dem KanBan Board stapeln sich die MMFs in der "To-Deploy"-Spalte. Und dann hat das Ganze auch noch keine Konsequenzen für die...

Docker Images erstellen mit Packer

Wie in einem frühreren Blog-Post beschrieben, erstellen wir Test- und Schulungsumgebungen auf einer speziell dafür erstellten Plattform. Die Kernkomponente davon ist Docker. Wir ersparen uns so die manuellen Installationsschritte der Atlassian Applikationen. Wie die...

In Confluence Finden, statt ewiges Suchen

Haben Sie auch schon versucht, in Confluence etwas zu finden und dafür kostbare Zeit verschwendet?  Die Indexierung von Confluence ist wirklich ein grosser Vorteil, kann aber auch dazu führen, dass das Gesuchte durch die Masse an Ergebnissen einfach nicht gefunden...

Denkanstösse zum Arbeiten mit E-Mails und Chat

Schon seit 10 Jahren wurde der Tod von E-Mail angekündigt. E-Mail hat jedoch weiterhin ihren Platz in der heutigen Welt. Chat-Lösungen und E-Mail existieren im Unternehmen nebeneinander. In diesem Blog zeige ich Ihnen, wann und wie Sie am besten welches Tool...